Stahlbau

Wir sind seit 2011 nach der DIN EN 1090 zertifiziert und daher berechtigt unsere Konstruktionen nach der neuen europäischen Norm herzustellen und das geforderte CE Kennzeichen anzubringen.

Zertifiziert sind die Werkstoffe S235, S355, Edelstähle und Aluminium.

Unter http://en1090.net/search_fpc.php?jump=search können Sie jederzeit eine geeignete Fachfirma finden, die überhaupt die Zulassung und Qualifikation besitzt, Konstruktionen im bauaufsichtlichen Bereich herzustellen.

Oder möchten Sie in einem Bus mitfahren, wo der Fahrer keinen gültigen Führerschein besitzt ?

Übergangsweise galt bis Juli 2014 noch die alte DIN 18800-7, unterteilt in verschiedene Herstellerqualifikationen. Wir sind nach wie vor im Besitz der Klasse „E“.

 

Stahlbau von Mäule und Beck heißt für Sie als Kunde:

  • Planung von der Idee bis zur Abnahme
  • Fertigung der Werkstattzeichung auf 3D CAD
  • Aufmaß mit eigenem Personal und Gerät
  • Auf Wunsch einschl. Statik Lösung vom Fachmann
  • Fertigung in unserem modernen Werkstattgebäude
  • Stückgewichte bis 6 to
  • 3 Stück Hallenkräne
  • Alle Schweißer mit gültiger Prüfung
  • Schweißüberwachung durch eigenen Schweißfachingenier und zertifizierten Schweißnahtprüfer
  • CNC-Maschinenpark
  • Montage mit eigenem Personal
  • Eigener 40-to Mobilkran
  • Eigene Gelenk- und Scherenarbeitsbühnen
  • Gabelstapler 4,0 to und 1,5 to

 

Beispielbilder unserer Arbeiten: